Kontakt DE | FR | EN
 

CAS Makrozoobenthos - Gewässerbeurteilung & Artenkenntnis

Artenkenntnisse des Makrozoobenthos (von blossem Auge sichtbare wirbellose Tiere des Gewässergrundes) sind für den Gewässerschutz unverzichtbar. Sie ermöglichen das Umsetzen von gewässerbezogenen Artenschutzprogrammen, Umweltverträglichkeitsprüfungen und Erfolgskontrollen sowie Projekten der Gewässerüberwachung. Das revidierte Gewässerschutzgesetz legt fest, dass Fliessgewässer und Seen naturnäher werden müssen. Fundierte Kenntnisse über Arten und ihrer Ökologie sind Voraussetzung dafür, diese Ziele zu erreichen. Es gibt jedoch immer weniger Fachleute, die Arten sicher bestimmen und Gewässer biologisch / ökologisch beurteilen können. Der Zertifikatslehrgang (CAS) vermittelt fundiert und praxisnah die dafür notwendigen Grundlagen.

Weitere Informationen zum CAS Makrozoobenthos