Kontakt DE | FR | EN
 

Ökotoxikologie

Biotests zur routinemässigen Beurteilung der Wasserqualität

Die Zielsetzung des Moduls Ökotoxikologie war die Entwicklung eines belastbaren Konzepts zur routinemässigen Beurteilung der Wasserqualität anhand von Biotests. Diese Methoden, welche eine integrierte ökotoxikologische Bewertung von Stoffgemischen in einer Wasserprobe erlauben, können die kantonalen Fachstellen bei der Beurteilung der Wasserqualität unterstützen. Die Arbeiten erfolgten in Zusammenarbeit zwischen dem Bundesamt für Umwelt und dem Schweizerischen Zentrum für angewandte Ökotoxikologie Eawag-EPFL. Sie wurden durch eine Gruppe von ExpertInnen aus privaten Labors, kantonalen Fachstellen und der Forschung begleitet.

Nach Abschluss der Arbeiten im Modul Ökotoxikologie stehen zwei Expertenberichte zur Verfügung: Der erste gibt einen Überblick über bestehende Biotestsysteme und deren Eignung für eine routinemässige Bewertung der Wasserqualität. Der zweite beinhaltet eine Arbeitsanleitung zur Bewertung von durch gereinigte kommunale Abwässer belasteten Fliessgewässern mittels zweier ausgewählter Biotests. Diese erlauben eine integrierte Bewertung der Wasserqualität im Hinblick auf Gemische östrogen-aktiver Stoffe sowie Photosynthese-Hemmstoffe, und können sowohl als Screening-Methoden als auch ergänzend zu chemisch-analytischen Messungen sinnvoll eingesetzt werden. Im Bereich östrogen-aktiver Stoffe sind die Biotests oft empfindlicher als die chemische Analytik und in sind auch der Lage, diese Wirkstoffe gesamthaft und im ökotoxikologisch relevanten Bereich zu messen.

Weitergehende Informationen zum Thema Gewässerbewertung mit Hilfe ökotoxikologischer Biotests finden sie hier.

 

Box

Test von Abwässern auf hormonelle Wirkung mit genetisch veränderten Hefezellen

Test von Abwässern auf hormonelle Wirkung mit genetisch veränderten Hefezellen. Dunkle Gefässe zeigen eine östrogene Wirkung an.
Foto: A. Schifferli, Oekotoxzentrum

 
Expertenberichte
  • Überblick über Methoden zur Beurteilung der Wasserqualität anhand ökotoxikologischer Biotests [PDF]
  • Arbeitsanleitung zur Grobbeurteilung der Wasserqualität anhand ökotoxikologischer Biotests (aktualisiert 2017) [PDF]