Kontakt DE | FR | EN
 

Äusserer Aspekt

Das Modul Äusserer Aspekt ist Teil des Modul-Stufen-Konzeptes, welches zwecks einheitlicher Erfassung und Beurteilung des Zustandes der Schweizer Fliessgewässer entwickelt wurde.

Mit dem Modul Äusserer Aspekt werden die Parameter Schlamm, Trübung, Verfärbung, Schaum, Geruch, Eisensulfid, Kolmation, Feststoffe/Abfälle, heterotropher Bewuchs und Pflanzenbewuchs untersucht. Das Ziel ist eine orientierende Beurteilung der Fliessgewässer auf der Stufe F (flächendeckend). Die Befunde werden in drei Klassen bewertet und die möglichen Ursachen abgeschätzt. Es gibt keine Gesamtbewertung des Äusseren Aspektes; die Parameter werden einzeln bewertet und können in einer Übersichtskarte dargestellt werden.

 

Box

Schaumbildung

Starke Schaumbildung, Foto: GBL, BE

 
Modul Äusserer Aspekt
 
Datenbank zur Erfassung der Daten